Seite auswählen
Supply Chain Management

All in One SCM Collaboration

Wer jetzt in die Digitalisierung Investiert spart langfristig Kosten und bleibt Wettbewerbsfähig.

 

 

 

Mehr Infos

Unsere deutsche Cloudsoftware liegt auf deutschen Servern

Diese Kunden setzen seit Jahren auf unsere Cloudlösungen im Bereich des SCM aus Deustchland

Vaillant SCM
Wolff Heiztechnik eordering
Gardena SMI
Aerzen Übersee Transit Monitor
Grundfos SMI
Jab Ansoetz Forecast
Keuco q meldungen
Vahle kanban

Investieren Sie 30 Minuten Ihrer Zeit und Sie wissen ob wir der richtige Partner für Sie sind.

Ja ich will mehr Wissen

Unsere SCM Module programmieren wir so auf Ihr Unternehmen zu wie ein Schneider einen Maßanzug

eOrdering

eAuktion

Forecast

SMI

Q-Meldungen

Kanban

Übersee Transit Monitor

Netzwerkpartner und Medien

Supply Chain Management esoulution
Exali SCM
Sourcing eauktion eordering
Groupling Supply Chain
DV Dialog forecast q meldungen
Bitmi SMI
SCM mittelstand

Investieren Sie 30 Minuten Ihrer Zeit und Sie wissen ob wir der richtige Partner für Sie sind.

Ja ich will mehr Wissen

Nicando Software GmbH

Tragen Sie bitte hier Ihren Namen und E-Mail ein und wir melden uns umgehend.

Abbino Supply Chain Management Software

Nicando Software GmbH
Komturstr. 18
12099 Berlin / Deutschland

+49 (0) 30 / 75 44 93 95

+49 (0) 30 / 75 44 93 95 – 21

ausschreiben +

bieten +

vergeben +

= Kosten gesenkt

Multiattributive englische Auktion (eAuktion)

Das abbino eAuktion Modul unterstützt eine abgewandelte Form der englischen Auktion. Bei der englischen Auktion (auch mündliche oder offene Auktion genannt) werden die Gebote der Lieferanten von einem eigenen wahrscheinlich relativ hohen Startpreis ausgehend sukzessiv gesenkt, bis nur noch das Gebot eines Lieferanten übrigbleibt. Dieser erhält den Zuschlag mit einem Preis in der Höhe seines letzten Gebots. Die englische Auktion ist sehr transparent, denn jeder Lieferant kennt ohne zu wissen, welche Lieferanten mitbieten, jederzeit die Gebote der Wettbewerber und kann sein Gebot entsprechend anpassen.

Als Abwandlung der englischen Auktion bietet abbino eine gewichtete multiattributive Auktion an. Dabei fließen nichtpreisliche Faktoren anhand von beliebigen Soft Skill Fragen mit in das Gebot ein. Sie entscheiden dann anhand des Gebots und der nichtpreislichen Faktoren wer die Auktion gewinnt.

Die Vorteile einer eAuktion

  • Aufgrund des starken Konkurrenz- und Preisdrucks sind über eAuktionen hohe Kosteneinsparungen beim Einkauf von Materialien und Dienstleistungen zu erzielen.
  • Die Produktivität des Einkaufs wird gesteigert, da mehr Aufträge intensiv verhandelt werden können.
  • Der Vorteil der eAuktionen im Vergleich zur klassischen Verhandlung ist ihre Transparenz.
  • Die Wettbewerbssituation ist glaubhaft und realitätsnah abgebildet da zahlreiche Lieferanten am Onlineverfahren teilnehmen.
  • Die traditionellen Vertrauensbeziehungen werden in E-Auktionen durch faktenbasierte Beziehungen ersetzt.
  • eAuktionen erlauben beiden Seiten gleichermaßen einen Einblick in die Marktsituation und tragen zur Dynamisierung von Verhandlungen und einem intensiven Preiswettbewerb bei.
  • Bei eAuktionen werden Preisverhandlungen entpersonalisiert. Aufgrund der automatisierten Prozesse werden Konditionen erreicht, die auf traditionellem Weg einen weit höheren Aufwand erfordert hätten.
eAuktion Modul

vorbereiten +

durchführen +

nachbereiten +

= Kosten gesenkt

Die 3 Phasen der eAuktion

Die richtige Vorbereitung stellt die Weichen für eine erfolgreiche eAuktion.

  • Analysieren Sie die Wettbewerbsintensität unter den Lieferanten. Existiert viel Wettbewerb, dann fördert das die Dynamik der Auktion.
  • Ist keine Wettbewerbssituation vorhanden, kann diese durch die Auktion gefördert werden.
  • Legen Sie den Transparenzgrad fest. Sollen die Lieferanten über die absoluten Gebote oder nur über ihren Rang informiert werden. Rangauktionen haben in der Regel eine höhere Preisdynamik.
  • Lieferanten die Sie als Kunden gewinnen möchten, bemühen sich in der Regel besonders um die Auktion zu gewinnen.
  • Ein hohes Volumen steigert das Interesse der Lieferanten.
  • Die Anzahl der Artikel pro Auktion muss überschaubar sein. Eine zu hohe Anzahl an Artikeln überfordert und verunsichert die Bieter.
  • Beschreiben Sie die Artikel präzise. Die Lieferanten müssen wissen auf was Sie bieten.

Die Durchführung der eAuktion.

  • Laden Sie die Lieferanten zur Selbstregistrierung via abbino ein.
  • Nach Beendigung der Auktion öffnen Sie diese noch einmal und der Preis wird noch einmal deutlich fallen.

Die Nachbereitung der eAuktion

  • Die Nachbereitung trägt wesentlich zur Reputation und Qualität einer Auktion bei.
  • Holen Sie sich Feedback von ihren Lieferanten.
  • Geben Sie ihren Lieferanten ebenfalls ein Feedback um diese zur Teilnahme an
    weiteren Auktionen zu motivieren.
  • Dokumentieren Sie ihre gemachten Erfahrungen.